Das bieten wir Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Position, komplexe Projekte und die Zusammenarbeit in einem zielstrebigen, dynamischen und kollegialen Team. Es erwartet Sie eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege, ein leistungs- und marktgerechtes Gehalt sowie ausgezeichnete berufliche Perspektiven. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen runden unser Angebot ab.

Das sind Ihre Herausforderungen:
  • Planung und Organisation von Datenschutz-Prüfungen/Audits
  • Eigenständige Durchführung von Bestandsaufnahmen und Audits
  • Wahrnehmung der Aufgaben als externe(r) Datenschutzbeauftragte(r)
  • Konzeption, Dokumentation und Schulung von Richtlinien und Prozessvorgaben
  • Eigenständige Durchführung IT-bezogener Risikoanalysen
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Implementierung von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen
Ihre Qualifikation:

Es macht Ihnen Spaß, mit Interessenten und Kunden zu kommunizieren und sich im Team zu engagieren. Sie sind dynamisch und bringen neue Ideen mit in das Unternehmen ein. Weiterhin zeichnen Sie Teamfähigkeit, eine hohe Lernbereitschaft und Flexibilität aus.

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:
  • Berufserfahrungen als Datenschutzbeauftragte(r) (DSB); betrieblich bestellt oder extern
  • Ausgeprägtes Datenschutz-Knowhow einschl. Kenntnisse verschiedener Gesetze und Normen mit Datenschutz-/Informationssicherheits-Anforderungen: BDSG, EU-DSGVO, BSI-Grundschutz, ISO/IEC 27001, etc.
  • Ausgeprägte Organisations-/Koordinationsfähigkeiten
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an.